Ideen für Hotelwerbeaktionen für kleine Unterkünfte

Lesezeit 5+ Min.

Kategorie:

Werbeaktionen sind eine großartige Möglichkeit, die Buchungen in Ihrer kleinen Unterkunft anzukurbeln, da sie bei den Reisenden oft für Begeisterung sorgen, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und tolle Erlebnisse versprechen. In diesem Blogbeitrag finden Sie eine Reihe hilfreicher Ideen für Werbeaktionen, mit denen Sie mehr Buchungen und Umsätze in Ihrem Beherbergungsbetrieb erzielen können.

Doch zunächst fragen Sie sich vielleicht, ob es einen Unterschied zwischen Werbeaktionen und Marketing gibt, und die Antwort lautet: Ja. Sehen wir uns zunächst kurz an, was beide sind.

Was sind Hotelwerbeaktionen?

Eine Werbeaktion ist eine Marketingtaktik, die Ihre potenziellen Gäste über etwas informiert, das sie in Anspruch nehmen können, oder sie zu einer bestimmten Aktion anregt, z. B. Nur heute erhalten Sie 10 % Rabatt. Buchen Sie jetzt!

Werbeaktionen können für eine Reihe von Zwecken eingesetzt werden, z. B. für die soeben erwähnten kurzfristigen Anreize oder für größere Initiativen, wie z. B. die Ausrichtung einer Werbeaktion auf bestimmte Ereignisse, Jahreszeiten oder Annehmlichkeiten.

Hotelwerbeaktionen und Marketing: Wo liegt der Unterschied?

Eine Hotelwerbeaktion ist eine Art des Marketings, aber eine Werbeaktion wird eingesetzt, um eine positive Aufmerksamkeit bzw. ein positives Interesse für ein bestimmtes Angebot zu schaffen.

Marketing dagegen umfasst eine ganze Reihe von Aktivitäten, die mit der Ermittlung der Kundenbedürfnisse beginnen und sich bis zum Verkauf und sogar nach dem Kauf fortsetzen.

Gründe dafür, Werbeaktionen für Ihre Unterkunft zu starten

Werbeaktionen sind wichtig, denn sie sind eine gute Möglichkeit, die Belegung und den Umsatz schnell zu steigern, wenn gerade Flaute herrscht oder Sie eine Spitzenzeit voll ausnutzen möchten.

Eine gute Werbeaktion stärkt das Vertrauen Ihrer Kund*innen, indem sie ihnen Aufmerksamkeit, Wert und Spannung bietet.

Top-Ideen und Beispiele für Werbeaktionen, die Sie in Ihrer kleinen Unterkunft ausprobieren können

Mit Werbeaktionen können Sie Ihre Unterkunft kreativ vermarkten und Ihren Gästen etwas bieten, um sie für sich zu gewinnen.

Hier sind einige der besten Möglichkeiten für den Anfang:

Saisonale Werbeaktionen

In der Nebensaison kann es schwierig sein, das Geschäft anzukurbeln. Warum also nicht ein paar attraktive Angebote machen, um Ihre Chancen auf Buchungen zu erhöhen? Versuchen Sie es doch mal mit einer Aktion, bei der Gäste in der ersten Nacht ein kostenloses Essen erhalten, mit Sonderpreisen für Geschäftsreisende oder Paare, die einen Kurzurlaub machen wollen, oder mit einem kostenlosen Upgrade bei der Buchung.

In der Hochsaison, wenn die Belegung und die Preise wahrscheinlich höher sind, können Sie Ihre Werbeaktionen stärker auf die Ermäßigung einiger Ihrer Premium-Extras oder Upsells ausrichten, um mehr Buchungen zu fördern. Sie könnten auch Last-Minute-Angebote entwerfen, um Ihre letzten Zimmer zu verkaufen, da Sie mit Speise- und Getränkeservices einen Gewinn erzielen.

Denken Sie daran, Werbeaktionen zu nutzen, von denen Sie wissen, dass sie bei Ihren Stammgästen am besten ankommen, und nutzen Sie die richtigen Kanäle, um sie zu verbreiten. Lastminute.com ist zum Beispiel der perfekte Ort für Last-Minute-Angebote. Nach dem gleichen Prinzip könnten Sie auch Frühbucheraktionen für Reisende anbieten, die sich ihre Unterkunft schon lange vor der Zeit sichern wollen.

Erleichtern Sie die Anbindung und Verwaltung zusätzlicher Kanäle mit einem Channel Manager. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Thematische Werbeaktionen

Thematische Werbeaktionen sind eine einfache Möglichkeit, bestimmte Gästesegmente anzusprechen, und können auf Veranstaltungen, Jahreszeiten oder besondere Anlässe ausgerichtet sein.

Hier sind einige Themenbeispiele für Werbeaktionen:

  • Reisende, die ihre Flitterwochen genießen
  • Paare, die einen Jahrestag feiern
  • Halloween
  • Sportereignis
  • Ein berühmter Musiker oder Promi ist in der Stadt
  • Weihnachten oder Ostern
  • Valentinstag

Was Sie anbieten, hängt letztendlich von Ihrer Unterkunft ab, aber es könnte Pauschalangebote, Angebote für Speisen und Getränke, Erlebnisse mit Mehrwert oder Partnerschaften mit lokalen Unternehmen umfassen.

Werbeaktionen mit Partnern

Das bringt uns zu unserer nächsten Idee: die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen in Ihrer Umgebung. Wahrscheinlich sind Sie nicht die Einzigen in der Stadt, die aus den Reisenden Kapital schlagen möchten. Warum also nicht gemeinsam spannende Pakete, Rabatte, Touren oder Aktivitäten anbieten?

Mit Partnerschaften können Sie Geld sparen, mehr Menschen erreichen und sogar einen neuen Markt erschließen, den Sie bisher noch nicht bedient haben.

In Frage kommen beispielsweise Partnerschaften mit Freizeitparks, Fremdenführern, Restaurants und Kinos, Museen und Galerien, Sportarenen oder anderen lokalen Attraktionen wie Zoos.

So bewerben Sie Ihre Unterkunft in den sozialen Medien

Soziale Medien sind ein wirksames und kostengünstiges Mittel, um mit Ihrer Zielgruppe zu interagieren. Facebook und Instagram sind beliebte Plattformen, auf denen sich Millionen von Menschen auf der ganzen Welt über Reisen informieren. Manchmal treffen sie sogar beim Besuch Ihrer Facebook-Seite die Entscheidung, bei Ihnen zu buchen. Sorgen Sie also dafür, dass Sie über ein Online-Buchungssystem verfügen, um die Reservierung zu bearbeiten.

Das sind einige der besten Möglichkeiten, Ihre Unterkunft auf Facebook und Instagram zu bewerben:

  • Gäste auffordern, Sie in ihren Fotos zu markieren
  • Auf Ihren Profilen Beiträge zu Ihren Sonderangeboten oder Aktionen veröffentlichen
  • Umfragen durchführen, um mit Ihren Follower*innen zu interagieren
  • Wettbewerbe veranstalten, um die Nutzer*innen dazu zu bringen, Ihre Seite zu teilen, damit Sie neue Follower*innen gewinnen
  • Werbegeschenke verteilen, damit die Leute im Freundes- und Familienkreis über Sie sprechen
  • Mit Influencer*innen, Rezensent*innen oder Blogger*innen zusammenarbeiten, um Ihre Reichweite zu erhöhen
  • Beliebte Hashtags recherchieren und verwenden, um die Aufmerksamkeit potenzieller Gäste zu erregen

Außerdem ist es wichtig, dass Sie auf Ihren öffentlichen Profilen in den sozialen Medien und auf Ihrer Website für Ihre Umgebung werben. Gäste suchen nicht nur nach einer Unterkunft, sondern auch nach Erlebnissen. Sorgen Sie also dafür, dass sich ihr Standort als Reiseziel von der Masse abhebt.

Eine Möglichkeit hierfür besteht darin, Artikel mit Listen zu verfassen und diese auf Ihren Social-Media-Seiten zu veröffentlichen. Zum Beispiel: Die 10 besten Aktivitäten in und um Miami.

Andere einfache Ideen für Werbeaktionen für Ihr kleines Hotel oder B&B

Ja, es gibt noch mehr! Für Ihre Unterkunft zu werben kann ein sehr vielfältiges und kreatives Unterfangen sein. Außerdem können sie auf viele Arten gleichzeitig Werbung machen, was Ihre Chancen auf Buchungen erhöht.

Hier sind einige weitere Ideen, die Ihnen helfen werden, mehr Gäste zu erreichen und Umsätze zu erzielen:

  • Die Türen Ihrer Unterkunft für die Allgemeinheit öffnen – Auch wenn Ihre Unterkunft nicht groß ist, können Sie kleine Events wie Esswettbewerbe, Fitness-Challenges, Sportkurse, Kochkurse usw. veranstalten.
  • Treueprogramm einrichten – Treueprogramme können wirklich funktionieren, vor allem in kleineren Häusern, die vielleicht viele wiederkehrende Gäste haben. Je mehr treue Gäste Sie belohnen können, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie positive Bewertungen und kostenlose Mundpropaganda erhalten.
  • Reisepakete zusammenstellen – Die Gäste werden die Chance nutzen, mit ihrer Buchung ein individuelles Erlebnispaket zu erhalten, z. B. ein Familienpaket, das lokale Erlebnisse und ein Abendessen für sie während ihres Aufenthalts beinhaltet.
  • Inhalte über Ihre Leidenschaften oder Produkte verfassen – Wenn Ihr Haus über einen eigenen Weinkeller, einen Obst- oder Gemüsegarten verfügt, nutzen Sie Ihren Blog, um über Ihre hervorragenden Produkte zu berichten und Besucher*innen auf Ihre Website zu locken.
  • Lokalexperte sein – Menschen nutzen oft Diskussionsforen wie Quora oder Reddit, um Informationen über Ihre Region zu suchen. Helfen Sie ihnen und werben Sie gleichzeitig für Ihre Unterkunft, indem Sie Antworten geben.

Wir hoffen, dass Sie in diesem Blogartikel einige Ideen gefunden haben, mit denen Sie Ihre Immobilie effektiv bewerben können!

Abonnieren Sie unseren Blog und bleiben Sie am Puls der Zeit.

Mit Ihrer Community teilen

Wir empfehlen Ihnen folgende Artikel
Ein simpler Ratgeber zum Revenue Management in kleinen Unterkünften
Umsatzsteigerung
Ein simpler Ratgeber zum Revenue Management in kleinen Unterkünften
So erstellen Sie eine Hotelwebsite für Buchungen: Leitfaden für kleine Unterkünfte
Buchungswachstum
So erstellen Sie eine Hotelwebsite für Buchungen: Leitfaden für kleine Unterkünfte
So behalten Sie die Ausgaben in Ihrem Hotel im Griff
Umsatzsteigerung
So behalten Sie die Ausgaben in Ihrem Hotel im Griff
Zurück zum Anfang

Send this to a friend