Datenschutzrichtlinien

  1. Einführung
    1. Little Hotelier respektiert Ihre Privatsphäre und ist ihrem Schutz verpflichtet. Bitte lesen Sie diese Richtlinien, da sie wichtige Informationen darüber enthalten, wie wir personenbezogene Daten verwenden, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen. Diese Richtlinien wurden von allen Unternehmen und Geschäftsbereichen unserer Gruppe übernommen (einschließlich Online Ventures Pty Ltd, SiteMinder Distribution Limited, Online Ventures Hospitality Limited und SiteMinder Hospitality Corporation).
    2. Durch den Zugriff auf die Website oder die Bereitstellung von Informationen erklären Sie sich mit unseren Datenschutzmaßnahmen gemäß diesen Datenschutzrichtlinien einverstanden. Wir können diese Richtlinien von Zeit zu Zeit ändern. Bitte prüfen Sie diese Richtlinien regelmäßig um sicherzugehen, dass Sie die jeweils aktuelle Version kennen.
    3. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu diesen Richtlinien oder unseren Datenschutzmaßnahmen unter der im Abschnitt „Kontakt“ unten angegebenen Adresse an uns.
  2. Wer wir sind
    1. Wenn wir in diesen Richtlinien „wir“ oder „uns“ schreiben, bedeutet dies im Allgemeinen die separaten Rechtspersonen, aus denen die SiteMinder-Gruppe besteht. Hierzu zählen:
      • Online Ventures Pty Ltd (Firma SiteMinder), ein in Australien eingetragenes Unternehmen (ABN 59 121 931 744) mit Geschäftssitz in 88 Cumberland Street, The Rocks, NSW 2000, Australien
      • SiteMinder Distribution Limited, ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen (Gesellschaftsnummer 07242801) mit Geschäftssitz in Waterfront, Hammersmith Embankment, Manbre Road, London, W6 9RH, Großbritannien
      • Online Ventures Hospitality Limited, ein in Irland eingetragenes Unternehmen (Gesellschaftsnummer 581051) mit Geschäftssitz in 5 Dock Road, Galway, Irland, und
      • SiteMinder Hospitality Corporation, ein in Delaware (USA) eingetragenes Unternehmen mit Geschäftssitz in The Colonnade, Tower 1, Suite 350, 15301 North Dallas Parkway, Addison, TX 75001, USA
    2. Die Gruppe umfasst auch alle sonstigen Geschäftsbereiche, um die wir sie künftig eventuell erweitern. Wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, mit welcher Gesellschaft der SiteMinder-Gruppe Sie zu tun haben, konsultieren Sie bitte die allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihres Vertrags mit uns.
  3. Welche Informationen wir von Ihnen erheben
    1. Personenbezogene Daten sind Informationen, anhand deren eine Einzelperson eindeutig identifiziert oder kontaktiert werden kann. Wir erheben und verarbeiten Informationen über die Nutzer unserer Website und die Hotelgäste unserer Kunden, um unsere Dienstleistungen bereitzustellen. Wir verarbeiten daher eventuell alle Informationen, auch personenbezogene Daten, die die Hotelgäste unserer Kunden dem Hotel oder einem Online-Reisebüro im Zusammenhang mit den Reisearrangements der Hotelgäste zur Verfügung stellen.
    2. Von uns verarbeitete personenbezogene Daten beinhalten Namen, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Kreditkartenangaben, Geburtsdaten, Unterlagen zu unseren Interaktionen sowie Reiseinformationen, sind aber nicht auf diese beschränkt.
    3. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange auf unseren Systemen, wie dies für die betreffende Aktivität erforderlich oder gemäß Ihrem entsprechenden Vertrag mit uns vorgesehen ist. Wir überprüfen unsere Speicherzeiten für personenbezogene Daten regelmäßig. Wir sind gesetzlich zur Speicherung bestimmter Arten von Informationen verpflichtet.
  4. Wie wir Ihre Informationen erheben
    1. Wir erheben personenbezogene Daten von Nutzern und über Nutzer unserer Website sowie von Hotelgästen und über Hotelgäste unserer Kunden anhand der Bereitstellung unserer Dienstleistungen. Wir erheben auch Informationen anhand von Konferenzen, an denen wir teilnehmen.
      • Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen
        • Dies sind Informationen, die Sie uns direkt über unsere Website oder durch Kontakte mit uns (telefonisch, per E-Mail oder anderweitig) bereitstellen. Hierzu zählen Angaben, die Sie uns bei Ihrer Anmeldung zur Nutzung unserer Website oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen, wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden oder uns Einzelheiten über eine Frage oder ein Problem bereitstellen.
        • von Ihnen zu Ihren Reisearrangements bereitgestellte Informationen, einschließlich Hotelreservierungen und dazugehörige Informationen
      • Informationen, die wir von Ihnen erheben
        • Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir automatisch die folgenden Daten:
          • technische Informationen, einschließlich der IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse), über die Ihr Rechner auf das Internet zugreift, Ihrer Anmeldedaten mit Art und Version Ihres Browsers, Ihrer Zeitzoneneinstellungen, der Arten und Versionen Ihrer Browser-Plug-ins sowie Ihres Betriebssystems und Ihrer Plattform
          • Informationen über Ihren Besuch, einschließlich der vollständigen URLs (Uniform Resource Locators), Clickstream-Daten an, über und von unsere(r) Website (mit Datum und Zeit), der von Ihnen angesehenen oder gesuchten Produkte, der Reaktionszeiten von Seiten, etwaiger Download-Fehler, der Dauer Ihres Besuchs bestimmter Seiten, Informationen zu Ihren Interaktionen mit Seiten (zum Beispiel Blättern, Klicks und Mouseovers) sowie der Art und Weise, wie Sie die Seite verlassen
      • Informationen, die wir aus anderen Quellen beziehen
        • Diese Informationen erhalten wir über Sie, wenn Sie eine andere Website oder Dienstleistung nutzen, die wir betreiben oder erbringen. Wir arbeiten eng mit Dritten zusammen (zum Beispiel Geschäftspartner, Unterauftragnehmer bei technischen, Zahlungs- und Lieferungsdienstleistungen, Werbenetzwerke, Analytikdienstleister, Suchmaschinenanbieter, Kreditauskunfteien).
        • personenbezogene Informationen, die uns von Reisebüros oder Online-Reiseseiten über The Channel Manager zur Verfügung gestellt werden
        • personenbezogene Informationen, die uns von Hotels über The Channel Manager oder TheBookingButton zur Verfügung gestellt werden
  5. Wie wir Ihre Informationen möglicherweise verwenden
    1. Wir nutzen Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, um Verträge zwischen Ihnen und uns zu verwalten sowie für legitime Geschäftsinteressen, zum Beispiel die Verarbeitung von Hotelgastdaten, um die Reservierung von Gästen aufzeichnen zu können.
      • Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir nutzen diese Informationen folgendermaßen:
        • zur Bereitstellung von Informationen, Produkten oder Dienstleistungen, die Sie von uns anfordern, an Sie
        • zur Erfüllung unserer Verpflichtungen im Rahmen jeglicher zwischen Ihnen und uns geschlossener Verträge sowie zur Bereitstellung von Informationen, Produkten und Dienstleistungen, die Sie von uns anfordern, an Sie
        • zur Bereitstellung von Informationen über andere von uns angebotene Waren und Dienstleistungen, die mit denen verwandt sind, die Sie bereits erworben oder angefragt haben
        • zur Bereitstellung von Informationen über Waren und Dienstleistungen, die unserer Einschätzung nach für Sie von Interesse sein können, oder zur Ermöglichung dieser Bereitstellung durch ausgewählte Dritte. Wenn Sie ein bestehender Kunde sind, kontaktieren wir Sie nur auf elektronischem Weg (per E-Mail oder SMS) mit Informationen über Waren und Dienstleistungen, die mit denen verwandt sind, die Gegenstand eines früheren Kaufs oder früherer Verkaufsverhandlungen Ihrerseits waren. Wenn Sie ein neuer Kunde sind und wir ausgewählten Dritten die Nutzung Ihrer Daten gestatten, kontaktieren wir (oder diese) Sie nur auf elektronischem Weg, wenn Sie diesem Vorgehen zugestimmt haben. Wenn Sie Ihre Meinung ändern und entscheiden, dass wir Ihre Daten nicht auf diese Weise nutzen oder Ihre Angaben zu Marketingzwecken an Dritte weiterleiten sollen, verwenden Sie bei einer Kontaktaufnahme unsererseits bitte die Abmeldeoption.
        • zu Ihrer Information über Änderungen an unseren Dienstleistungen
        • zur Sicherstellung, dass Inhalte von unserer Website auf die für Sie und Ihren Rechner effektivste Weise dargeboten werden
      • Informationen, die wir von Ihnen erheben. Wir nutzen diese Informationen folgendermaßen:
        • zur Verwaltung unserer Website sowie für interne Vorgänge, einschließlich Problembehandlung, Datenanalyse, Tests, Forschung, statistische und Erhebungszwecke
        • zur Verbesserung unserer Website um sicherzustellen, dass Inhalte auf die für Sie und Ihren Rechner oder ihr sonstiges Gerät effektivste Weise dargeboten werden
        • zur Ermöglichung Ihrer Nutzung von interaktiven Funktionen unserer Dienstleistungen, sofern Sie dies in Anspruch nehmen möchten
        • als Teil unserer Bemühungen, die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten
        • zur Messung oder zum Verständnis der Wirksamkeit von Werbung, die wir Ihnen und anderen bereitstellen, sowie zur Bereitstellung relevanter Werbung an Sie
        • für Vorschläge und Empfehlungen zu Waren und Dienstleistungen an Sie und andere Nutzer unserer Website, die für Sie oder diese von Interesse sein können
      • Informationen, die wir aus anderen Quellen beziehen. Wir aggregieren diese Informationen mit Angaben, die Sie uns zur Verfügung stellen, sowie Angaben, die wir über Sie erheben. Wir nutzen diese Informationen sowie die aggregierten Informationen für die oben dargestellten Zwecke (je nach der Art der erhobenen Angaben) sowie zur Vornahme der Hotelbuchung und Erbringung verwandter Dienstleistungen an Hotelgäste.
    2. Wir können Ihre Daten in anonymisierter Form aggregieren, um uns die Bereitstellung hilfreicherer Informationen an unsere Kunden zu ermöglichen und besser zu verstehen, welche Teile der Website für Besucher am interessantesten sind.
  6. Mit wem wir Ihre Informationen möglicherweise teilen
    1. Wir können strategischen Partnern, die mit Little Hotelier arbeiten, von Zeit zu Zeit bestimmte personenbezogene Angaben zur Verfügung stellen. Hierzu zählen zum Beispiel:
      • verschiedene mit Little Hotelier verbundene Unternehmen, d. h. unsere derzeitigen Tochtergesellschaften sowie unsere Holding-Dachgesellschaft und deren Tochtergesellschaften sowie weitere verbundene Unternehmen, die künftig der Gruppe angeschlossen werden
      • Hotels und Online-Reisebüros, über die Sie Reisen gebucht haben, allerdings nur die personenbezogenen Angaben, die für den erfolgreichen Zugriff auf Ihre Reisearrangements oder die erfolgreiche Verarbeitung Ihrer Reisearrangements erforderlich sind
      • Dienstleister, mit denen wir zur Unterstützung unserer Geschäftstätigkeit zusammenarbeiten oder die Dienste wie die Informationsverarbeitung, das Management und die Erweiterung von Kundendaten, die Bereitstellung von Kundendienst, die Bewertung Ihres Interesses an unseren Waren und Dienstleistungen, die Durchführung von Kundenbefragungen oder die Ermittlung der Kundenzufriedenheit erbringen, einschließlich Dienstleister, die über unsere SiteMinder-Exchange-Plattform Anwendungen anbieten, die für Hotelkunden eventuell von Interesse sind
      • im Fall einer Fusion, einer Übernahme oder eines sonstigen Verkaufs eines Teils oder aller unserer Vermögenswerte. In diesem Fall zählen personenbezogene Daten, die wir über unsere Kunden gespeichert haben, zu den an den Käufer übertragenen Eigentumswerten.
    2. Wenn wir einen Dritten heranziehen, um die personenbezogenen Daten Einzelner in unserem Auftrag zu verarbeiten, ist dieser Dritte an unsere Datenschutzrichtlinien gebunden oder unterliegt ähnlichen vertraglichen Verpflichtungen hinsichtlich der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen.
    3. Wir können Ihre personenbezogenen Informationen auch zu folgenden Zwecken an Dritte weitergeben:
      • Einhaltung einer gerichtlichen Anordnung oder sonstigen gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anforderung von Daten durch staatliche oder Strafverfolgungsbehörden
      • Umsetzung oder Anwendung unserer Nutzungsbedingungen und sonstiger Vereinbarungen
      • Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit unserer selbst, unserer Mitarbeiter, unserer Kunden und anderer. Dies kann auch den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz gegen Betrug und zur Minderung des Kreditrisikos beinhalten.
      • An Kreditauskunfteien können solche Informationen zur Beurteilung Ihrer Kreditwürdigkeit weitergegeben werden, wo dies eine Bedingung für unseren Abschluss eines Vertrags mit Ihnen bildet.
  7. Internationale Übermittlung personenbezogener Daten
    1. Wir können Ihre personenbezogenen Informationen für die in diesen Richtlinien beschriebenen Zwecke von Zeit zu Zeit an Unternehmen unserer Gruppe, Zulieferer oder Dienstleister außerhalb des EWR übermitteln. In diesem Fall unterliegen Ihre personenbezogenen Informationen weiterhin einer oder mehreren Schutzmaßnahme(n) gemäß anwendbaren Gesetzen. Diese Maßnahmen können zum Beispiel die Verwendung von Modellverträgen in einer von den Aufsichtsbehörden bestätigten Form oder die Unterzeichnung eines unabhängigen, von den Aufsichtsbehörden bestätigten Datenschutzprogramms (wie das US-Programm „Privacy Shield“) durch unsere Zulieferer beinhalten.
    2. Unsere Daten werden unter Verwendung der Amazon Web Services in den USA in der Cloud gespeichert. Wenn Sie auf jegliche unserer Systeme von außerhalb der USA zugreifen, erkennen Sie an, dass Ihre personenbezogenen Informationen zur Verarbeitung und Speicherung in die USA übermittelt werden, ein Land, dessen Datenschutz- und Datensicherheitsgesetze von denjenigen Ihres Landes abweichen können.
  8. Ihre Rechte
    1. Sie haben das Recht uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht oder nicht weiter für Marketingzwecke zu verarbeiten. Wir informieren Sie im Allgemeinen (vor der Erfassung Ihrer Daten), wenn wir beabsichtigen, Ihre Daten für solche Zwecke zu nutzen oder Ihre Informationen für solche Zwecke an Dritte weiterzugeben. Sie können Ihr Recht auf Verhinderung einer solchen Verarbeitung ausüben, indem Sie auf unseren Formularen zur Erfassung Ihrer Daten bestimmte Kästchen aktivieren. Sie können dieses Recht auch jederzeit ausüben, indem Sie sich unter den Kontaktangaben im Abschnitt „Kontakt“ unten mit uns in Verbindung setzen.
    2. Unsere Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und angeschlossenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass für diese Websites separate Datenschutzrichtlinien gelten und wir für diese Richtlinien keinerlei Verantwortung oder Haftung übernehmen. Bitte prüfen Sie diese Richtlinien, ehe Sie an diese Websites jegliche personenbezogene Daten übermitteln.
  9. Wie Sie Ihre Informationen abrufen und aktualisieren können
    1. Sie sind unter vielen Umständen zum Zugriff auf die personenbezogenen Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, berechtigt. Dieses Recht wird durch einen sogenannten Antrag auf Datenauskunft ausgeübt. Wenn wir ebenfalls der Meinung sind, dass wir Ihnen (oder einer anderen Person in Ihrem Namen) personenbezogene Informationen bereitstellen müssen, stellen wir diese Informationen Ihnen oder der anderen Person (außer in Ausnahmefällen) kostenlos bereit.
    2. Vor der Bereitstellung personenbezogener Informationen an Sie oder eine andere Person in Ihrem Namen fordern wir eventuell einen Identitätsnachweis und ausreichende Angaben zu Ihren Interaktionen mit uns an, damit wir Ihre personenbezogenen Informationen finden können.
    3. Wir bemühen uns, für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke richtige, vollständige und relevante personenbezogene Informationen zu pflegen. Wenn die personenbezogenen Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, in irgendeiner Weise unrichtig oder veraltet sind, können Sie uns zur Berichtigung auffordern.
    4. Sie sind berechtigt, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen zu widersprechen, wenn wir nicht länger berechtigt sind, diese Informationen weiter zu verwenden, oder unter bestimmten Umständen Ihre Informationen löschen oder deren Verarbeitung einschränken zu lassen. Sie sind auch berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen zu migrieren.
    5. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, setzen Sie sich bitte unter den Kontaktangaben im Abschnitt „Kontakt“ unten mit uns in Verbindung.
    6. Sie sind auch berechtigt, bei der Datenschutzbehörde, deren Aufsicht wir unterliegen, eine Beschwerde gegen uns einzureichen, wenn Sie hinsichtlich unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten Bedenken haben. Weitere Informationen, wie Sie hierfür vorgehen können, finden Sie im Abschnitt „Kontakt“ unten.
  10. Vorhandene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz gegen den Verlust, den Missbrauch oder die Änderung Ihrer Informationen
    1. Wir haben angemessene Schritte ergriffen, um Ihre personenbezogenen Informationen gegen zufälligen Verlust und unbefugten Zugriff sowie unbefugte Nutzung, Änderung und Offenlegung zu schützen.
    2. Hierzu zählen:
      • physische Sicherheit von und physischer Zugang zu allen Räumlichkeiten von Little Hotelier
      • passwortgeschützter Zugriff auf alle Computerhardware sowie Verschlüsselung und standardmäßige Sicherheits-Firewalls
      • Zugriff von Mitarbeitern auf personenbezogene Informationen gemäß dem Grundsatz „Kenntnis nur wenn nötig“. Hinsichtlich der Nutzung, Speicherung und Verarbeitung von PII-Kreditkartendaten werden stringente (jährlich geprüfte) Kontrollen gemäß dem Standard der Zahlungskartenindustrie aufrechterhalten.
      • regelmäßige Mitarbeiterschulungen zur Datenspeicherung und
      • sonstige Maßnahmen gemäß den Little Hotelier-Datenschutzrichtlinien
    3. Die Sicherheit Ihrer Informationen hängt auch von Ihnen selbst ab. Alle Inhalte, auch personenbezogene Informationen, die Sie beitragen, damit diese an andere Nutzer der Website freigegeben, veröffentlicht oder übermittelt werden können, sind für andere Nutzer sichtbar und können von ihnen gelesen, erfasst und genutzt werden. Wir bitten Sie daher dringend, Informationen in allen öffentlichen Bereichen der Website nur mit Vorsicht bereitzustellen. Sie sind sich bewusst und nehmen zur Kenntnis, dass Kopien Ihrer Inhalte, auch personenbezogene Informationen, die Sie beitragen, damit diese freigegeben, auf einer Website veröffentlicht oder angezeigt oder an andere Nutzer einer Website übermittelt werden können, selbst nach ihrer Entfernung auf zwischengespeicherten oder archivierten Seiten sichtbar bleiben können. Wir sind zwar bemüht, Ihre personenbezogenen Informationen zu schützen, können aber die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Informationen nicht garantieren, wenn diese an eine Website übertragen werden. Alle Übertragungen personenbezogener Informationen finden auf Ihr eigenes Risiko statt.
  11. Cookies
    1. Die Website nutzt eventuell sogenannte Cookies und andere Technologien wie Pixel-Tags und Web-Beacons. Diese Technologien bieten uns die folgenden Möglichkeiten und unterstützen uns so darin, bessere und individuellere Dienstleistungen zu erbringen:
      • Auswahl von Werbung aufgrund der Produkte und Inhalte, die Sie sich angesehen haben
      • Schätzung der Größe und Nutzungsmuster unserer Besucher
      • Speicherung von Angaben zu Ihren Präferenzen für eine bessere Anpassung der Dienstleistungen an Ihre individuellen Interessen
      • Beschleunigung Ihrer Suchvorgänge und
      • Erkennung, wenn Sie die Website erneut besuchen
    2. Sie können die Annahme von Cookies verweigern, indem Sie auf Ihrem Rechner die entsprechenden Einstellungen aktivieren. Bitte fragen Sie Ihren Serviceanbieter, wie Sie Cookies deaktivieren können. Beachten Sie bitte, dass bestimmte Funktionen der Website eventuell nicht verfügbar sind, wenn Sie Cookies deaktivieren.
  12. Erklärung für Bewerber
    1. Durch die Einsendung Ihres Lebenslaufs oder sonstiger personenbezogener Informationen an uns nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir Daten gemäß diesen Datenschutzrichtlinien nutzen und übertragen können.
    2. Sie stellen uns oder einem anderen Unternehmen der SiteMinder-Gruppe eventuell personenbezogene Informationen über Ihre Ausbildung, Beschäftigung, Kontakte, Präferenzen, Qualifikationen und beruflichen Tätigkeiten zur Verfügung, wenn Sie eine Bewerbung einsenden. Sie können Little Hotelier auch freiwillig zusätzliche Angaben leisten, zum Beispiel Lebensläufe, Zeugnisse, Referenzen und Gehaltsvorstellungen. Wir empfehlen, dass Sie sensible personenbezogene Informationen (zum Beispiel Größe, Gewicht, religiöse, philosophische oder politische Anschauungen, Finanzdaten, sexuelle Orientierung, Mitgliedschaft bei einer Gewerkschaft oder politischen Partei) nicht in Ihrem Lebenslauf oder sonstigen Ihrer Bewerbungsunterlagen offenlegen. Zum Umfang, zu dem Sie sensible personenbezogene Informationen bereitstellen, ermächtigen Sie Little Hotelier ausdrücklich, derartige Angaben gemäß dieser Erklärung zu handhaben.
    3. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Informationen für Einstellungszwecke sowie – falls Sie von einem Mitglied der SiteMinder-Gruppe (kollektiv „wir“) ein Stellenangebot erhalten oder beschäftigt werden – für andere Zwecke im Zusammenhang mit Ihrer Beschäftigung. Diese Zwecke beinhalten unter anderem die Prüfung früherer Beschäftigungsverhältnisse und/oder Ausbildungen, die Prüfung von Referenzen und Ihrer Fähigkeit, im jeweiligen Land rechtmäßig zu arbeiten, bei Bedarf die Kontaktaufnahme mit Ihnen und/oder Ihren Notfallkontakten zu Hause, die Festlegung und Anpassung Ihrer Vergütung, Aufgaben und Positionen, die Verwaltung von Leistungen einschließlich Krankenversicherung, die Verwaltung von Spar- und Rentenprogrammen, das Management Ihrer Leistung, die Einbehaltung und Zahlung anwendbarer Steuern und die Einhaltung gesetzlicher und aufsichtsbehördlicher Verpflichtungen.
    4. Wir können Ihre Informationen auch nach Abschluss des Einstellungsverfahrens bis zu drei Jahre ab dem Datum Ihrer Bewerbung behalten, um Sie hinsichtlich künftiger Beschäftigungsmöglichkeiten zu kontaktieren oder um die Vollständigkeit unserer Unterlagen zu sichern. Wir können Ihre Informationen in anonymisierter Form für statistische Zwecke auch länger speichern. Wenn Sie Informationen über andere Personen bereitstellen (das heißt Kontaktangaben für Referenzen), stellen Sie bitte sicher, dass Sie diese über die Bereitstellung ihrer Informationen informiert haben.
    5. Durch Ihre Übermittlung Ihres Lebenslaufs oder anderer Informationen und sonstiger Bewerbungsunterlagen an uns erklären Sie sich einverstanden, dass wir diese Informationen für Zwecke der Rekrutierung, Einstellung und Beschäftigung nutzen dürfen. Sie erklären sich auch einverstanden, dass wir diese Daten in die Vereinigten Staaten und nach Australien übermitteln dürfen.
  13. Kontakt

      Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu diesen Richtlinien oder unseren Datenschutzmaßnahmen unter privacy.officer@siteminder.com per E-Mail an uns oder schriftlich an das jeweilige Unternehmen unserer Gruppe unter:

      Unternehmen der Gruppe Adresse Zuständige Datenschutzbehörde
      Online Ventures Pty Ltd 88 Cumberland Street
      The Rocks
      NSW 2000
      Australien
      Z. Hd.: Privacy Officer
      Office of the Australian Data Protection Commissioner:
      https://www.oaic.gov.au/
      SiteMinder Distribution Limited Waterfront
      Hammersmith Embankment
      Manbre Road
      London
      W6 9RH
      Großbritannien
      Z. Hd.: Privacy Officer
      Information Commissioner’s Office:
      https://ico.org.uk/
      Online Ventures Hospitality Limited 5 Dock Road
      Galway
      Irland
      Z. Hd.: Privacy Officer
      Data Protection Commissioner:
      https://www.dataprotection.ie/docs/Home/4.htm
      SiteMinder Hospitality Corporation The Colonnade
      Tower 1
      Suite 350
      15301 North Dallas Parkway
      Addison
      TX 75001
      USA
      Z. Hd.: Privacy Officer
      Federal Trade Commission:
      https://www.ftc.gov/

DataSecurity/Privacy Policy/Aktualisiert Nov 2020

Send this to a friend